Ausflug zum Bauernhof


Los ging es mit der Stubaitalbahn um 9:00 Morgens.



Zwei schicke Ladies ...



auch der Kinderwagen hatte ausreichend Platz ...



Vorfreude ist was Feines ...



entspannte Jungs ...



erstaunte Blicke ...



ein wunderbares Rastplatzl ...


viel Spaß ...



und die langsamen kommen auch schon ;-) ...



zwei Prinzessinnen ...



unser Traumpaar ...



ein Blick zur Nordkette ...



ein steiler Weg führt zur Alm hinauf ...



Hier führt uns der Weg über Wiesen ...



tief versteckt ein Blick auf den Scheipenhof ...



ein Blick zum Brandjoch ...



ein Blick zum Hafelekar und Rumerspitz ...



der Scheipenhof - unser Ziel ist erreicht ...



ein Blick zum Patscherkofel ...



am Ziel ...



mit skeptischen Blick ...



ein Blick zum kleinen und großen Bettelwurf ...



ein Blick zur Nordkette ...



am Spielplatz ...



und in den Wiesen ...



Raubtierfütterung ...



und die anderen warten noch ...



auf ihre Nudelsuppn mit Würstl ...



aber allen schmeckt es ausgezeichnet ...



und dann gehts den Berg wieder runter ...



eine kleine Rast zwischendurch muss sein ...



auch die Pferde warten auf a guate Jausn ...



und dann sind alle wohlbehalten unten angekommen.



und wir fahren zurück in den Kindergarten.



Im Winter ist die 1,4 km lange Rodelbahn zum Scheipenhof  ideal für Familien. Jedoch ist Acht zu geben,
denn die Rodelbahn hat eine
ziemliche schnelle Streckenführung. Die schöne Winterlandschaft mit den
umgehenden Feldern hinauf zum Scheipenhof bietet jedem Gast einen unvergesslichen Tag. Es besteht auch
die Möglichkeit, weiter zur
Raitiser Alm zu wandern (ca. 1,5 Stunden). Diese ist im Winter jedoch nicht
bewirtschaftet. Über den Rodelbahnzustand zur Raitiser Alm erkundigt man sich am Besten am Scheipenhof.