Als Hagebutte bezeichnet man die Früchte der verschiedenen Rosenarten.

Die Früchte sind reich an Vitaminen, besonders Vitamin C, B1, B2, E und K sowie das Provitamin A, ebenso Mineralstoffe und Spurenelemente.
Das Fruchtfleisch wird im Spätherbst geerntet und schmeckt süßsauer. Die Samen sollten nicht mitgegessen werden, da sie kleine Härchen enthalten, welche beim Kontakt mit der Haut Juckreiz hervorrufen, also beim Verarbeiten besser Handschuhe tragen.

Tee - hilft bei Erkältungskrankheiten und Husten und gilt in der Volksmedizin als "Gesundheitstee".

Marmelade - hilft bei Appetitlosigkeit.

Mus - kann zusätzlich mit geriebenem Ingwer, abgeriebener Zitronenschale oder Orangensaft gewürzt werden. Wird gegen Gicht, Rheuma und Harnsteine eingesetzt.